UNTERNEHMENSREGISTRIERUNG THAILAND
Ein Unternehmen gründen

Company Registration

Unternehmensgründung in Thailand Setting


Juslaws & Consult unterstützt sowohl etablierte deutsche, österreichische und Schweizer Unternehmen, die eine Niederlassung in Thailand Gründen möchten, als auch Start-ups. Thailand stellt einen interessanten und wachsenden Markt für viele europäische Firmen dar und bietet sich aufgrund seiner geographischen Lage und ausgezeichneter Infrastruktur als “Asienhub” an. Daneben locken attraktive Körperschaft- und Einkommenssteuersätze, niedrige Lohnkosten sowie steuerliche und andere Privilegien, mit denen das thailändische Board of Investment ausländisches Kapital und Know-how nach Thailand lockt.

Auf der anderen Seite sind bestimmte Beschränkungen beziehungsweise Genehmigungserfordernisse zu beachten, denen ausländische Unternehmer in Thailand unterliegen.

Insbesondere folgende Unternehmensformen bieten sich für ausländische Unternehmen an:

  • Private Company Limited (in etwa vergleichbar mit der deutschen GmbH)
  • Public Company Limited
  • Representative Office
  • Branch Office


Zwar ist eine Private Company Limited innerhalb weniger Tage und mit überschaubarem Aufwand gegründet, ein Service der von zahllosen mehr oder weniger vertrauenswürdigen Anbietern in Thailand angeboten wird. Die größere Herausforderung stellt es aber für Ausländer dar, alle erforderlichen Genehmigungen und BOI-Förderungen zu beantragen, und die Gründung unter Gesichtspunkten nicht nur des thailändischen Ausländerrechtes sondern auch des Steuerrechts des Herkunftslandes und Thailands optimal zu planen. Dies ist überaus komplex und erfordert juristischen Sachverstand und Erfahrung.

Die meisten Ausländer, die ein Investment oder eine Geschäftstätigkeit in Thailand planen, haben bereits von den Vorgaben des Foreign Business Act gehört und kommen zu uns mit ihren Fragen etwa zu 51% thailändischen Geschäftsanteilen, Strohmannverbot oder Förderung durch das Board of Investment. Es stellt sich dann im Gespräch oft heraus, dass aufgrund des online angelesenen Halbwissens eigentlich keine tragfähige rechtliche Planung vorliegt. Schlimmer noch, bisweilen kommen selbst etablierte Niederlassungen multinationaler Unternehmen zu uns, denen aufgrund nachlässiger Planung Sanktionen oder massive Probleme mit thailändischen Geschäftspartnern drohen.

Juslaws & Consult hat ein spezialisiertes Team von thailändischen Wirtschaftsanwälten, die sicherstellen, dass Ihr Investment in Thailand auf rechtlich sicheren Füssen steht. Nur so kommen Ausländer in den Genuss der Investitionssicherheit, die im thailändischen Investitionsförderungsgesetz verbürgt ist. Unser deutscher Rechtsanwalt und Partner Christian Moser übernimmt persönlich die Kommunikation mit Ihnen in deutscher Sprache.

Häufig gestellte Fragen

Dürfen Ausländer in Thailand geschäftlich tätig werden?

Ja! Sofern die Ausländer alle erforderlichen Genehmigungen einholen.

SENDEN SIE EINE ANFRAGE

Dein Name

Deine Telefonnummer

Deine E-Mail

Bangkok Phuket

Deine Nachricht

Code eingeben

Icon - Back to top